Energieeffizenz

Jetzt Förderung sichern – Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Ein Gebäude birgt viele Möglichkeiten, um dessen Energiebilanz zu verbessern – ob beim Neubau oder bei der Sanierung. Das gilt für Privatleute, für Unternehmen aber auch für Kommunen. Noch nie war es einfacher, dafür finanzielle Förderungen zu beantragen.

Baustelle

In der BEG des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie werden seit dem 01.01.2021 bestehenden Programme zur energetischen Gebäudesanierung in einem vereinfachten Förderangebot zusammengefasst.

Die Förderlandschaft wird mit der BEG weiterentwickelt

Es kommen neue, attraktive Förderangebote hinzu. Diese entsprechen den individuellen Bedürfnissen der Eigentümer besser als zuvor. Neben der BEG bleiben die steuerliche Förderung und die Förderung der Energieberatung bestehen.

Förderung energetische Sanierung von Wohngebäude

Gefördert werden unter anderem Einzelmaßnahmen an Bestandsgebäuden, die zur Erhöhung der Energieeffizienz des Gebäudes an der Gebäudehülle, wie beispielsweise Dämmung der Außenwände oder des Dachbodens, beitragen.

>> Richtlinien zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

>> Weiterführende Informationen (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

Förderwegweiser Energieeffizienz

Hier finden Sie genau das Förderprogramm, das zu Ihnen passt. Für alle Privatpersonen, Unternehmen, Kommunen oder gemeinnützige Organisationen, die energieeffizienter werden möchten.

>> Welche Förderung passt zu Ihrem Vorhaben?  

>> Fördermittelsuche der KfW Bankengruppe

>> Energieeffizient Sanieren: So funktioniert´s im KfW-Zuschussportal

>> KfW-Vorteilsrechner „Energieeffizient Bauen“ Der KfW-Kredit „Energie­effizient Bauen (153)“ ist günstiger als viele Hausbank-Kredite. Berechnen Sie jetzt Ihre Ersparnis mit wenigen Angaben.

 

 

Im Bundeshaushalt 2021 sind 5,8 Mrd. Euro an Fördergeldern vorgesehen.
Wer bekommt das Geld? Was wird gefördert und wie hoch? Was bedeutet das für die Wärmedämmung von Gebäuden?
Antworten gibt die auch die Broschüre “Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)”vom Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V.